Baudichte

Die Baudichte ergibt sich aus dem Flächen­verhältnis der Gebäudeumringe des amtlichen Liegenschaftskatasters zu den Siedlungsflächen des digitalen Landschaftsmodells vom Bundes­amt für Kartographie und Geodäsie. Damit basiert die Baudichte ausschließlich auf amtlichen Daten. Die Verknüpfung der Baudichte mit der casaGeo Adressbasis ermöglicht eine adressgenaue Zuordnung der Baudichte.

Die Baudichte liefert nicht nur interessante Erkenntnisse lokaler und regionaler Immo­bilienmärkte und Möglichkeiten zur schnellen Bewertung von Immobilien, sondern bietet auch für andere Märkte wichtige Informa­tionen. Nutzen Sie bspw. als Gebäudeversicherer die Baudichte zum Einschätzen des Risikos, ob bei einem Gebäudebrand das Feuer auf die Nachbarhäuser überspringen kann.

Die Baudichte ist ein Gemeinschaftsprodukt der Unternehmen geomer GmbH und casaGeo Data + Services GmbH.

Interessieren Sie sich für weitere Informationen oder möchten Sie die Daten testen?

Zur Kontaktseite